Das Herstellungsverfahren – kosten- und preisreduzierend

In der Herstellung magnetischer Spezialtinten verfügen wir über langjährige Erfahrungen. Es ist uns im Rahmen einer extensiv angelegten Versuchsreihe gelungen, ein ungewöhnlich einfaches Verfahren zur Produktion im industriellen Maßstab zu entdecken. Es folgt zunächst einmal im Prinzip dem in der Nanotechnologie vielfach ...view more


Magnetic Fluids – Spezialeffekte

MICR INK in einem Magnetfeld unter fluoreszierender Flüssigkeit   [gallery columns="3" id="167" size="medium" include="1849, 1851"]   MICR INK in ätherischem Duftölbad - verdoppelt die Duftspendezeit [gallery columns="3" id="167" size="medium" include="1855"] MICR INK: Interaktion mit Licht   [gallery columns="3" id="167" size="medium" include="1852, 1853, 1854, 1872, 1873, 1901, 1902"]   MICR INK und Kunststoffe & ...view more


MICR-Tinten

Nano-Ferrofluide im Einsatz als MICR Tinte für den Inkjet-Druck Magnet-Tinten, hergestellt auf der Basis von monodispersen ...view more


MICR INK – UV trocknend

Etliche Inkjets verfügen heute über sogenannte UV Druckköpfe. Diese sind darauf ausgelegt, die jeweils verwendeten Tinten mit UV Strahlung, die dem Druckvorgang integriert ist, auf dem Bedruckstoff zu trocknen bzw. auszuhärten. Sie benötigen demzufolge Tinten, die einem solchen Verfahren angepaßt sind. Es ist dem MDTTeam gelungen, eine Variante von MICR Tin ...view more